Salzkotten ist kein Ort für Rechtsradikale

Anfrage: Rechtsextremismus in Salzkotten?

Die rechtsextreme Identitäre Bewegung hat im Herbst 2020 ihren Sitz von Rostock nach Oberntudorf verlegt. Nun wird unsere Grüne Ratsfraktion aktiv, um einen Sachstandsbericht zu erwirken: Gibt es einen Maßnahmenkatalog zum Umgang mit der Reichsbürgerbewegung und vergleichbaren Organisationen? Wird eine Überwachung dieser Gruppen umgesetzt? Gibt es Erhebungen zu Waffenbesitzkarten und Waffenscheinen innerhalb dieser Gruppierungen? Wie es weiter geht, erfahrt ihr natürlich auf unseren Kanälen!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel