Klimawandlerinnen am Weltfrauentag

Am gestrigen #Weltfrauentag wurde die Ausstellung “Klimawandlerinnen” im Forum St. Liborius in Paderborn eröffnet.

Frauen kommt in Bezug auf den Klimawandel eine besondere Rolle zu. Sie sind, vor allem in ärmeren Ländern, meist für die Ernährung der Familie, der Wasser- und Energieversorgung zuständig. Sie kämpfen unter anderem gegen Ernteausfälle, Erosion und Versiegen von Wasserquellen.

Im Fokus der Ausstellung stehen die innovativen Ideen, mit denen sich die Frauen vehement für ihre Umwelt einsetzen und dem Klimawandel entgegentreten. Die Ausstellung wurde vom Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen (VEN) als Wanderausstellung konzipiert.

Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 26.03.2020

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel