Besuch von Sigrid Beer (MdL) am Mittwoch

Schön wars! Mittwochvormittag hatten wir Sigrid Beer, die schulpolitische Sprecherin unserer Fraktion im NRW- Landtag zum Pausenfrühstück in unserer Sälzer Geschäftsstelle zu Besuch und außerdem noch weiteres Fachpublikum aus Salzkotten und Umgebung. Auch Platz für Eltern wäre noch da gewesen.
Es ging unter anderem um den Abbau bürokratischer Hürden beim Bildungs- und Teilhabepaket, Teamzeiten für Lehrer, jahrgangsübergreifenden Unterricht, die Verwendung der Mittel des Programms “Gute Schule 2020” und zur Förderung der Inklusion vor Ort und natürlich um G8/G9: Nicht nur das individuelle Lernzeiten mehr als sinvoll sind, sie sind auch an allen Schulen – egal ob groß oder klein- möglich und man kann auf den bereits vorhandenen Konzepten zur individuellen Förderung aufbauen. Das Rad muss also nicht neu erfunden werden. An noch mehr Lehrerstellen, multiprofessionellen Teams (Schulsozialarbeit inklusive) führt kein Weg vorbei. Stellen sollen dort entstehen, wo sie am dringendsden gebraucht werden, ein Schulsozialindexes soll dabei helfen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.