Für Toleranz und Willkommenskultur – Gegen fremden- und verfassungsfeindliche AfD-Parolen

Aufruf:

Wir Grüne, Kreisvorstand und Kreistagsfraktion zusammen mit den Grünen in Salzkotten, rufen alle auf, am 4. Dezember in Salzkotten ein unübersehbares Zeichen für Toleranz und Willkommenskultur zu setzen. „Herzlich willkommen in unserem Land!“ setzen wir gegen die fremden- und verfassungsfeindlichen Parolen der AfD.  Versammelt Euch um 18:30 Uhr auf dem Marktplatz in Salzkotten!
Unter dem Motto ‚Asylchaos beenden jetzt‘ hat der AfD Kreisverband Paderborn 1.500 Personen zur Demonstration in Salzkotten angekündigt. Wie schon in Oelde. Unter ihnen war dort auch die einschlägig bekannte Dortmunder Naziszene (der selbsternannte ‚Nationale Widerstand‘)  um Siegfried Borchardt (‚SS-Siggi‘) aufmarschiert.
Zeigen wir mit vielen grünen Fahnen, bunten Transparenten, mit vielen anderen Mitstreiter*innen, wo die Mehrheit im Paderborner Land steht und dass hier dumpfer Fremdenhass und Rassismus gestoppt wird, bevor die Latrinenparole ‚man wird doch mal sagen dürfen …‘ laut wird.
Die Würde des Menschen ist unantastbar. Am Asylrecht lassen wir nicht rütteln. Und an unserer Verantwortung, für Flüchtlinge in möglichst großem Umfange die Ausübung der Menschenrechte und der Grundfreiheiten zu sichern.Verbreitet diesen Aufruf weiter!
 
Wir halten Euch auf dem Laufenden.
Wir sehen uns in Salzkotten

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.