#Salzkottenstehtauf

Die AfD hat sich vorgenommen in Salzkotten unter dem Aufhänger “Asylchaos beenden” zu dozieren und zu demonstrieren: Wie die Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit zeigen, nimmt die AfD – wie zuletzt in Oelde- billigend und unwidersprochen in Kauf, dass Nazis und Rechtsradikale auf ihren Demos mitlaufen.

Es gibt keine einfachen Lösungen für die komplexen Fragen rund um das Thema Flüchtlinge & Asyl: Die “Politik” der AfD ist erst recht keine Alternative für Deutschland.

Nehmt die Chance am Freitag, den 4.12.2015 um 18:30 Uhr vor dem Rathaus in Salzkotten wahr, um zu zeigen, was Ihr davon haltet!

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel