Pssssssssssssssst! Infoveranstaltung zur Windkraft (weitersagen!)

Wie war das? Bürgerkonsens? Information? Die Transparenz-Offensive der Stadtverwaltung erreicht ihren vorläufigen Höhepunkt mit der Ankündigung der anstehenden Informationsveranstaltung zur zukünftigen Windkraftnutzung in der Stadt. Nachdem die Vorstellung des überarbeiteten Winkraft-Gutachtens von uns aus dem Hinterzimmer der Fraktions-Vorsitzendenrunde in den Bauausschuss gezerrt wurde, versucht die Verwaltung mit einer Minimal-Information im städtischen Amtsblatt und ein paar öffentlichen Aushängen das Thema möglichst klein zu halten. Stand der Dinge ist, dass mit breiter CDU- und SPD-Zustimmung eine Flächennutzungsplanänderung angeschoben wurde, die WEA im Abstand von 700m zur geschlossenen Wohnbebauung zulässt!

Da das Gelingen der Energiewende auch von einer breiten Akzeptanz in der Bevölkerung abhängt, können wir allen Interessierten die Infoveranstaltung der Verwaltung am 1.Juli, 18:00 Uhr in der Kleeberghalle in Tudorf nur wärmstens ans Herz legen!

Leseempfehlung: Das SPD-Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2014: “Das bekommen Sie nur mit der SPD: Mindestabstand von über 1000 Metern von Windvorranggebieten zur Wohnbebauung” – Dieses Versprechen wurde schon vor der Kommunalwahl gebrochen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.