Rückblick auf unser politsches Frühstück

Am 16.11 war das Efeu-Zimmer im Café Hölter randvoll, denn es sind doch so einige politische interessierte Bürger unserer Einladung gefolgt. Nachdem Anne die Schwerpunkte der Fraktionsarbeit der letzten Jahre umrissen hatte, kam die Runde schnell auf die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen zu sprechen. Die Kommunalwahlen im Mai 2014 waren ein Thema ebenso wie das Anforderungsprofil eines  zukünftigen Salzkottener Bürgermeisters (oder Bürgermeisterin?). Natürlich wurde auch leidenschaftlich über das Thema Windkraft diskutiert.

Unsere Gäste brachten jede Menge Anregungen mit, beispielsweise zu den Themen bezahlbarer Wohnraum für Hartz IV-EmpfängerInnen, schnelles Datennetz für alle in Salzkotten (+ Definition was überhaupt schnell ist), Kontrollfunktion der Grünen in Sachen Fracking, Trinkwasserqualität, etc..

Danke für die vielen Anregungen und für Eure Kritik!

2013-11-16 Frühstück Hölter

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.